Archiv der Kategorie: MMOG

Meine Berichte aus diversen MMOGs und Browserspielen

Kapitalism

Endlich habe ich eine passende Handelssimulation als Browsergame für mich gefunden: Kapitalism

Die Oberfläche ist schön schlank gehalten und das gesamte Spiel ist genau dokumentiert.  Die dazugehörige Community unterstützt Newbies ohne weiteres. Es gibt sogar Hilfsfonds und Stiftungen 🙂

Die meisten Tools gibt es zudem frei im Netz verfügbar. Die wichtigste Seite ist wohl Kapistats.

Das gesamte Browsergame ist kostenlos. Wer den Betreiber unterstützen möchte kann entweder Spenden oder im Spiel selber Statussymbole kaufen.

Die Stämme: Dorf geadelt

Leider wurde mein Dorf heute morgen von loreley2 geadelt 🙁

Nun muß ich von neuem Anfangen, leider weit ab von meinem Stamm. Mal sehen, ob ich es nochmal zurück dorthin schaffe, weil eigentlich möchte ich meinen Stamm nicht verlassen!

Vielen Dank an dieser Stelle an meinen Mentor Poetsch! Er hat mir viele Einheiten zur Unterstützung gesendet. Leider reichte es nicht aus. Ich hoffe jedoch ihm die entstandenen Verluste bald zurück zahlen zu können.

Die Stämme – erster Erfahrungsbericht

Ich habe mich nun ein wenig in „Die Stämme“ eingelebt. Vom Aufbau her zeigt sich das ganze Spiel schon recht ausgereift. Es ist eigentlich alles da, was zu einem guten Browser-MMOG gehört.

Die Spieler scheinen bunt durcheinander gewürfelt zu sein, der Umgangston ist recht freundlich (bisher).

Ich hatte heute direkt drei Anfragen von anderen Stämmen, diesen doch bei zu treten. Entschieden habe ich mich für den Stamm „Groß Deutsches Reich“. Mal sehen wie es hier so ist.

Werde die Tage mehr berichten.

Die Stämme

Habe mich gerade an einem anderen MMOG als Ogame und SpacePioneers angemeldet: Die Stämme – Welt 24

Das ganze spielt mal nicht im Weltraum sondern im Mittelalter. Der erste eindruck: sieht sehr schön aus! Vorallem wird bei der hübschen Grafik nur ein Webbrowser benötigt.

Das ganze sieht gut durchdacht aus. Ich will hoffen, das dort etwas reifere Leute als bei Ogame spielen. Interessant ist, das sich in der Welt 24 (und auch den anderen Welten) sehr viele Leute tummeln (~98.000).

Ich schaue es mir jetzt erstmal ein paar Tage an und dann entscheide ich, ob ich dabei bleibe oder nicht.

Punktejagt Spacepioneers

Ich habe zur Zeit im MMOG Spacepioneers mit meinem Allianzkollegen Ruff eine Wette laufen:

Ich habe gesagt, das ich ihn bis Ende des Jahres in den Punkten überholen werde (zur Zeit noch ca. 412.000 Punkte unterschied). Schaffe ich dies, gibt er mir ein Monsterschnitzel beim Schnitzelhuber aus. Schaffe ich es nicht, gebe ich eins aus.

Aufgrund der größe des Schnitzels werden wir es uns freundschaftlich Teilen 🙂

Ich werde regelmäßig über den aktuellen Stand berichten.